Verkehr und Umwelt

  • Abfallentsorgung

    1. Hauskehricht/Kleinsperrgut Der Kehricht wird jeweils montags ab 07.00 Uhr eingesammelt. Es müssen offizielle Säcke der Kelsag (Verkauf u.a. im PAM, bei der Bäckerei Hagenbuch, Coop oder Migros) verwendet werden. Neutrale Säcke müssen mit der entsprechenden Marke versehen sein. Die Säcke dürfen erst am Sammeltag ins Freie gestellt werden. Kleinsperrgut mit der nötigen Abfallmarke versehen, …

  • Öffentlicher Verkehr

    Erschwil ist werktags halbstündlich Richtung Breitenbach – Zwingen erschlossen. In Zwingen bestehen koordinierte Anschlüsse nach Laufen und Basel. Stündlich ist ein Anschluss bis Delémont garantiert. Erschwil liegt im Netz des Tarifverbunds Nordwestschweiz. Die Gemeinde bietet die beliebten Gemeindetageskarten der SBB an, ebenso kann auf der Verwaltung ein Abonnement des Tarifverbunds auf Tagesbasis benutzt werden. Reservationen werden …

  • Umwelt

    Das Naturinventar der Gemeinde Erschwil wurde 1994 erstellt; obwohl schon etwas älter, zeigt es doch die Vielfältigkeit der Umgebung unseres Dorfes. Download Naturinventar

  • Wasserversorgung

    Information über die Trinkwasserqualität Die Wasserqualität wird einmal im Jahr durch die Firma Bachema geprüft. Es wurde festgestellt: Alle untersuchten Proben entsprachen den bakte­rio­logischen und che­mi­schen Anforderungen an Trink­wasser. Die Gesamthärte liegt bei 21.7 franz. Härtegraden. Der Nitratgehalt beträgt 6.6 mg/l. Gelöstes Kalzium wird mit 82 mg/l angegeben. Die LWV bezieht das Rohwasser aus den …